KDW Fragen und Antworten zum Kurs

Morpheus aus dem Film „Matrix“
“Ich versuche deinen Verstand zu befreien, Neo. Aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine.”

Wie kann ich an dem Kurs teilnehmen?

Der Kurs wird mit der Software „WebinarJam“ durchgeführt. Hierfür wird keine zusätzliche Software benötigt, der Kurs läuft in einem „normalen“ Browserfenster auf allen Betriebssystemen. Dazu ist eine Registrierung mit Rufname und der Email (mit welcher Du Dich beim Kurs angemeldet hast ) notwendig, den Link dazu findest Du in Deinem persönliche  Mitgliederbereich unter https://kraftdeswillens.de/mein-kdw/.

Bei der Angabe des Kurses klicke bitte auf „bei allen Termin anmelden“, dann geht die Registrierung weiter.

Du bekommst abschließend vom System 24 Stunden / 2 Stunden und 15 Minuten vor Kursbeginn eine Erinnerung mit Deinem personalisierten Link, der nur noch angeklickt werden muss.

Muss ich Vereinsmitglied werden?

Auf Grund der Zunahme von An- und Nachfragen haben wir uns entschieden, das Projekt „KDW“ in der Rechtform eines gemeinnützigen Vereins durchzuführen und uns entschlossen, zukünftig alle Aktivitäten unter dem Dach eines solchen Vereins anzubieten.
Für die Nutzungsdauer unserer Angebote ist eine Fördermitgliedschaft für einem Monatsbeitrag von 10 € erforderlich. Die Mitgliedschaft kannst Du zu jeder Zeit wieder mit einem kurzen 1-Zeiler per Mail beenden.
Für Deinen gebuchten Kurs kommen also noch einmal einmalig 10,00 € Beitrag für die Fördermitgliedschaft dazu. Möchtest im darauffolgenden Monat weitere Angebote des Vereins nutzen ( z.B. die Nachbesprechnungen), ist ein weiterer Beitrag für die Fördermitgliedschaft erforderlich.
Es ergeben sich keine weiteren Verpflichtungen. Lediglich die Dir bekanntgewordenen Erkenntnisse sind auch nach Beendigung Deiner Mitgliedschaft als privat anzusehen und auch so zu behandeln.
Als Bankverbindung nutze bitte:
als Verwendungszweck gibt bitte Deinen Namen an und für welchen Zeitraum der Beitrag sein soll.

Inhaber: Gemeinnütziger Verein Kraft des Willens
Stixenlehen 155
A-3345 Göstling an der Ybbs

IBAN: CH61 0692 0074 0038 1010 3
Swift / BIC: ARBHCH22
Alpha Rheintal Bank AG, Bahnhofstr. 2, 9435 Heerbrugg

Wozu wird Telegram benötigt?

Zu jedem Kurs läuft eine parallele Telegramgruppe. Hier können während des Kurses Fragen gestellt werden. den Link dazu findest Du in Deinem persönliche  Mitgliederbereich unter https://kraftdeswillens.de/mein-kdw/.
Diesen Link brauchst Du nur anzuklicken und wirst dann automatisch in Deine Telegramgruppe geleitet.

Voraussetzung ist, das Du Telegram auf Deinem Handy  und/oder auf Deinem Computer installiert hast (https://telegram.org/).

Anleitung zur Installation von Telegram auf Deinem Computer: https://www.youtube.com/watch?v=owLXeplPxw8

Sollte es Probleme mit dem Zugang zur Telegramgruppe geben, können wir auch versuchen, Dich direkt der Gruppe zuzufügen. Schreibe dazu über Telegram an @uwebln Deinen Usernamen bei Telegram und Deine Kurs-ID.

Gibt es Aufzeichnungen und Unterlagen?

Für jeden Teilnehmer gibt es einen eigenen Bereich:. Unter der Adresse https://kraftdeswillens.de/mein-kdw in Verbindung mit der Kurs-ID und als Passwort die E-Mailadresse, mit der Du Dich angemeldet hast, bekommst Du alle wesentlichen begleitenden Informationen für den jeweiligen Kursabend. Die Downloads der Mitschnitte sind hier ebenfalls zu finden. Der Link des Downloadbereiches für die Mitschnitte ist am Ende Deines Memberbereiches zu finden.

Nach Abschluss des Kurses am 4. bzw.  5. Teils bekommst Du in einem kompletten Download alle im Kurs angesprochenen Prozesse, die komplette Powerpointpräsentation, einige seltene Bücher als PDF und Anleitungen. Der Downloadlink befindet sich dann am Ende Deines Mitgliederbereiches.

Benutze zum Download der Dateien bitte Deinen Computer und nicht Dein Handy.

Sollte der Login nicht funktionieren, überprüfe bitte Deine gemachten Angaben. Insbesondere bei Verwendung von Copy&Paste kommt es häufig vor, dass sich Leerzeichen mit einschmuggeln, welche dann vom System als Fehleingabe interpretiert werden.

Mein Kurs ist noch nicht freigeschaltet

Sofern Du die Kursgebühr ausgeglichen hast und nach 3 Tagen Dein Konto immernoch „Kurs nicht ausgeglichen“ anzeigt, wende Dich bitte an unsere Buchhaltung.
Bitte beachte, dass wir keine expliziete Buchungsbestätigung versenden.
Über Telegram @Privatautonomie oder per Mail: kraftdeswillens@email.de

Mein Ausgleich erfolgte nicht bis zum Kursbeginn....

In diesem Fall kannst Du trotzdem am Kurs teilnehmen. Bitte bemühe Dich um einen zeithnahen Ausgleich. Solange der Kurs nicht ausgeglichen ist, hast Du keinen Zugriff auf die Downloads.
Für weitere Fragen wende Dich bitte an unsere Buchhaltung.
Über Telegram @Privatautonomie oder per Mail: kraftdeswillens@email.de

Anmeldung bei Webinarjam

In der Bestätigungsmail zu den Kursen hat jeder einen Link zur Anmeldung zu Weniarjam erhalten:
Schritt 1: auf die Schaltfläche „Registrieren“ klicken

Schritt 2:
1. Datum auswählen
2. Vorname eintragen
3. statt des Familiennamens Deine Kurs-ID eintragen
4. Email Adresse eintragen

Schritt 3:

Auf die Fläche „sich für alle untenstehenden Termine anmelden“ klicken -> dann erscheint im unteren Drittel ein blauer Button “ Registrieren“.

Schritt 5:

Die Anmeldung war erfolgreich, den Link bitte gut aufheben, da dieser für alle Kursteile gültig ist.
Sollte dieser Link verloren gehen, kannst Du den Anmeldprozess noch einmal durchlaufen und bekommst erneut Deinen Webinarlink.

Ich habe keine Erinnerung mit dem Seminarlink erhalten.

Aus welchen Gründen auch immer, ab und an kommt keine Mail mit der Erinnerung zum Kurs vom Webinarjam an.
Das ist aber kein Grund zur Panik.

Nach der Anmeldung bei Webinarjam bekommst Du einen personalisierten Link zum Webinar. Dieser Link ist für alle Kursteile gültig. Hebe Dir diesen Link bitte sorgfältig auf.
Alternativ kannst Du Dich noch einmal mit dem Anmeldelink ( die entsprechende Mail hast Du zusammen mit Deiner Kurs-ID bekommen) bei Webinarjam anmelden und bekommst Deinen Link erneut angezeigt.

Wo bekomme ich Hilfe?

Wir sind gerne bereit zu helfen, wenn es um konkrete Sachverhalte – vor allem bei technischen Problemen, die mit dem Kurs zusammenhängen –  oder auch die eine oder Frage kurz zu beantworten. Stelle Deine Frage dazu per Mail an unser Team oder in der Telegramgruppe.

Bei Fragen zum technischen Support nenne bitte IMMER Deine KURS-ID und beschreibe das Problem mit wenigen Worten. Anfragen wie „Das geht nicht“ oder „Ich komme nicht rein“ sind wenig hilfreich.

Aber der Support und das Seminarteam können und werden nicht auf Prozesse oder Probleme eines Einzelnen eingehen – dies ist alleine schon aus zeitlichen Gründen nicht möglich.

Morpheus aus dem Film „Matrix“
“Ich versuche deinen Verstand zu befreien, Neo. Aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine.”

Nach dem Kurs bekommst Du neben den Unterlagen auch den Zugang zu einer Telegramgruppe, wo alle Absolventen der KDW-Kurse vereint sind und dort können problemlos individuelle Fälle diskutiert werden. Vor einem Einstellen der Dokumente mache bitte die privaten Daten unkenntlich.

Wie geht es nach dem Kurs weiter?

Die „Lebenswerte Gemeinde“ ist ein Zusammenschluss von Männern und Weibern, welche sich 1x pro Woche online treffen und sich über kommerzielle Themen austauschen.

Auf Grund des starken Zuspruchs der KDW-Kurse ist auch die Zahl der Interessenten für die „Lebenswerte Gemeinde“ gestiegen, sodass wir die Zugangsmodalitäten zur „Lebenswerten Gemeinde“ gegenwärtig modifizieren.

Im Rahmen der Nachbetreuung der KDW-1 Kurse wird jedem Kursteilnehmer durch die „Lebenswerte Gemeinde“ die Möglichkeit gegeben, dass im Kurs vermittelte Wissen zu vertiefen und sein eigenes Verständnis zu erweitern. Dazu gibt es eine spezielle „Nachbesprechungs“-Telegramgruppe, welche dann in der kursbegleitenden Gruppe bekannt gegeben wird.

Geplant ist, dass 4 Termine angeboten werden. Der Start der Nachbesprechung wird der erste Montag um 20:30 Uhr des neuen Monats sein, in dem Dein Kurs beendet wurde. (Beispiel: Dein Kurs endete am 31. Mai, dann beginnt die Nachbesprechung am 7.Juni). Die Teilnahme an diesen Nachbesprechungsterminen ersetzt das bisherige, kostenfreie „Schnupperangebot“ der „Lebenswerten Gemeinde“.

Wenn Du nach diesen 4 Wochen den Wunsch hast, Dich in der „Lebenswerten Gemeinde“ mit einzubringen, kannst Du das gerne über das untenstehende Formular tun. Der Mitgliedsbeitrag für die „Lebenswerte Gemeinde“ beträgt 20,00 € / Monat und neben dem Zugang zu den Onlinetreffen bekommst Du weiterhin den Zugang zu unserer LG-Homepage mit weiteren kommerziellen Tipps.

Zum allgemeinen Verständnis und um Irrtümern vorzubeugen:

Im Rahmen unserer Möglichkeiten geben wir auch gerne den einen oder anderen Tipp im Umgang mit aktuell laufenden Prozessen. Aber diese Nachbesprechungen sind nicht dafür gedacht, individuelle Prozesse zu lösen. Das ist allein schon zeitlich nicht machbar. Die Kommerzkurse dienen auch nicht als Feuerwehreinsatz, um ein brennendes Haus zu löschen. Wenn Du ein solches Problem aktuell haben solltest, dann ist im Vorfeld schon eine Menge gelaufen, welche dann zu der eingetretenen Situation geführt hat. In diesem Fall nimm den Prozess an, versuche ihn zu lösen und setzte Dich mit den Kursinhalten intensiv auseinander, um beim nächsten Prozess kommerziell reagieren zu können.